Archiv für den Monat: Mai 2015

Schneelaufverein Geislingen wandert auf dem ‚Albtraufgänger’

An Christi Himmelfahrt trafen sich die Wanderfreunde des Schneelaufverein Geislingen und wanderten auf dem ‚Albtraufgänger’. Vom Parkplatz Gairen ging es am Fränkel vorbei auf den Grünenberg. Nach einem kurzen Anstieg hatten sich die 23 Wanderer (einschließlich Balu) eine Pause auf dem Burren verdient. Beim Vesper genossen sie den wunderbaren Ausblick über die drei Kaiserberge, den Wasserberg und das ‚Kalte Feld’. Gestärkt ging es nun am Tennenberg vorbei in Richtung Spitzenberg. Bergab durch den Wald erreichten die Wanderer nach 14 km Gingen. Gemeinsam wurde beschlossen den Tag noch auf der Skihütte in Weiler bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklingen zu lassen.